Datenschutzerklärung zu unseren Apps

 

1. Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen sowie des betrieblichen Datenschutzbeauftragten

Diese Datenschutzerklärung gilt für die Datenverarbeitung durch uns als Verantwortlichen:

HABA Digital GmbH

Linienstr. 130

10115 Berlin

Deutschland

E-Mail: melanie@digitalwerkstatt.de

(im Folgenden “Wir“, “Uns“)

Unsere Datenschutzbeauftragte erreichst Du unter der vorstehenden Adresse mit dem Zusatz „Datenschutzbeauftragte“.

2. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten, Art und Zweck von deren Verwendung sowie die jeweils zugrunde liegende Rechtsgrundlage

Über den App-Store kannst Du Dir unsere mobile App “Digitalwerkstatt Kunst Studio” (die “App“) herunterladen und nach Installation auf Deinem mobilen Endgerät nutzen. Alle von Dir bzw. dem Nutzer der App erhobenen personenbezogenen Daten werden in keinem Fall zu dem Zweck verwendet, Rückschlüsse mittels Profiling auf Deine Person bzw. den Nutzer zu ziehen.

  • Informationen, die bei dem Download der App erhoben werden:

Beim Download der App werden bestimmte erforderliche Informationen an den von Dir ausgewählten App Store (Google Play oder Apple App Store) übermittelt, insbesondere können dabei die folgenden Daten verarbeitet werden:

  • Dein Nutzername,
  • Deine E-Mail-Adresse,
  • Kundennummer Deines Accounts,
  • der Zeitpunkt des Downloads und
  • Zahlungsinformationen sowie die individuelle Gerätekennziffer.

Die Erhebung und Verarbeitung dieser Daten erfolgt ausschließlich durch den jeweiligen App Store und liegt außerhalb unseres Einflussbereiches.

  • Nutzung der App

Im Rahmen der App-Nutzung können Kinder eigene Kunstwerke gestalten und sich in der Welt von Formen, Farben und Linien austoben. Hierfür sind auf dem mobilen Endgerät die folgenden Berechtigungen erforderlich:

  • Kamerazugriff und Zugriff auf den internen Speicher des mobilen Endgerätes: Dieser wird benötigt, damit die erstellten Kunstwerke abgespeichert werden können.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten ist die Vertragserfüllung gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO.

  • Support

Wir stehen Dir für Supportfragen zu unserer App per E-Mail (apps@digitalwerkstatt.de) zur Verfügung. Um Dein Anliegen bearbeiten zu können, erheben und verarbeiten wir im Falle einer E-Mail von Dir, die folgenden personenbezogenen Daten:

  • Deine E-Mailadresse,
  • Deinen Namen und
  • das genutzte mobile Endgerät.

Weitere Angaben können freiwillig getätigt werden. Wir verwenden diese Daten nur für die Korrespondenz mit Dir. Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist die Vertragserfüllung gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO.

3. Weitergabe von Daten

Eine Übermittlung Deiner persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt.

Wir geben Deine persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

  • Du Deine nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt hast,
  • die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Du ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Deiner Daten hast,
  • für den Fall, dass für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht, sowie
  • dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Dir erforderlich ist.

4. Informationsbereitstellung durch Dein Kind

Unsere App nutzen wir nicht, um wissentlich Daten von Personen unter 16 Jahren zu erheben oder diese zu vermarkten. Solltest Du jedoch bemerken, dass Dein Kind uns ohne Deine Zustimmung Informationen zur Verfügung gestellt hat, nimm bitte mit uns per E-Mail (apps@digitalwerkstatt.de) Kontakt auf. Wir werden diese Informationen Deines Kindes innerhalb einer angemessenen Frist aus unserer Datenbank löschen.

5. COPPA

Über die in Europa und in Deutschland anwendbaren datenschutzrechtlichen Bestimmungen hinaus, beachten wir die Bestimmungen des US-amerikanischen Children’s Online Privacy Protection Act (COPPA). Dies beinhaltet unter anderem, dass wir wissentlich keine persönlichen Daten von Kindern unter 13 Jahren sammeln und im Fall, dass sich ein Benutzer durch eine Support-Anfrage oder ein Feedback als Kind im Alter von unter 13 Jahren identifiziert, keine persönlichen Informationen eines solchen Benutzers sammeln, speichern oder verwenden, und diese auf eine sichere Weise löschen.

6. Betroffenenrechte

Du hast das Recht:

  • gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Deine von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Deiner bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Deiner bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • gemäß Art. 20 DSGVO Deine personenbezogenen Daten, die Du uns bereitgestellt hast, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
  • gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel kannst Du Dich hierfür an die Aufsichtsbehörde Deines üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Unternehmenssitzes

7. Widerspruchsrecht

Sofern Deine personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, hast Du das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Deiner besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Wir werden die Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten einstellen, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nach­weisen, die Deinen Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder wenn die Verarbeitung der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient.

Möchtest Du von Deinem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an apps@digitalwerkstatt.de.

8. Zeitraum der Datenspeicherung

Wir löschen Deine personenbezogenen Daten, sobald diese für die Zwecke, für die wir sie nach dieser Datenschutzerklärung erhoben oder verwendet haben, nicht mehr erforderlich sind. Spezifische Angaben in dieser Datenschutzerklärung oder rechtliche Vorgaben zur Aufbewahrung und Löschung personenbezogener Daten, insbesondere solcher, die wir aus steuerrechtlichen Gründen aufbewahren müssen, bleiben unberührt.

9. Datensicherheit

Wir bedienen uns geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Deine Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheits­maßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

10. Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Juni 2019.

Durch die Weiterentwicklung unserer App oder aufgrund geänderter gesetzlicher bzw. behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit unter: https://www.digitalwerkstatt.de/apps-datenschutz/ von Dir abgerufen und ausgedruckt werden.