Fortbildung für Lehrkräfte | 14.03.19
Donnerstag, 14. März 2019, 16: 30 - 19:30 Uhr
Frankfurt
Für Lehrkräfte und Pädagog/Innen

Vertiefung in das Programmieren im Schulunterricht mit Scratch

Dieses Seminar richtet sich an Lehrende, die komplexe Projekte und Anwendungen mit der visuellen Programmiersprache Scratch in ihren Unterricht integrieren möchten. Das vom Massachusetts Institute of Technology in Boston entwickelte Programm ermöglicht Ihren Schülerinnen und Schülern einen leichten sowie kindgerechten Einstieg in die Welt des Programmierens und fördert weitreichende (Meta-)Kompetenzen, wie Problemlösungs-, Fehlerkultur-, Projektkompetenz.

Mit einem erfahrenen Trainer erschaffen die Lehrenden ihre eigene Scratch-Anwendung und erlangen dabei ein tiefgreifendes Verständnis für die Block-Programmiersprache. Nach diesem Seminar sind alle Teilnehmenden insoweit qualifiziert, als dass eigene Projekte im Unterricht realisiert werden können. Das Tolle daran: Scratch ist für alle Schulfächer geeignet!

Inhalte:

  • Analog und Digital im Unterricht: Vertiefung in das Verständnis von Programmierung
  • Praktische Realisierung eines Projekts mit Scratch
  • Möglichkeiten der Integration von Scratch in den Unterrichtsalltag

Ziele:

  • Tiefgreifende Kenntnisse und Kompetenzen im Umgang mit der visuellen Programmiersprache Scratch
  • Lerntransfer: Erlangte Fähigkeiten für eigene Projekte im Unterricht nutzen
  • Verknüpfung didaktischer Methoden mit digitalen Lernwerkzeugen (u.a. Umgang mit heterogenen Vorkenntnissen der Schülerinnen und Schüler)
  • Förderung von Computational Thinking: Kompetenzerwerb im Umgang mit Computern
  • Spielerische & kreative Vermittlung von Metakompetenzen, wie Problemlösungs-, Projekt-, Lese- oder Fehlerkulturkompetenz
  • Spaß am Unterricht: Verbesserung der Lernmotivation Ihrer Schülerinnen und Schüler

 

Wasser (mit und ohne Kohlensäure) steht während der Fortbildung zur Verfügung

Termin: Donnerstag, den 14. März 2019, 16.30 – 19.30 Uhr
Dauer: 3 Stunden
Teilnehmerzahl: max. 18 Teilnehmer/Innen
Sprache: Deutsch
Kosten: 35,00 € (pro Lehrkraft)

Mit der Buchung erklären sich Erziehungsberechtigte und Teilnehmer damit einverstanden, dass Aufnahmen vom Event zum Zwecke der Dokumentation und Berichterstattung gemacht und verwendet werden dürfen. (Bei Interesse erhaltet Ihr diese Aufnahmen selbstverständlich auch!) Solltet Ihr damit nicht einverstanden sein, könnt Ihr vor dem Event Widerspruch einlegen. Dazu genügt eine kurze Email an: frankfurt@digitalwerkstatt.de.

Trainer