NEU: Fortlaufender Kurs: Calliope Mini (8-12 Jahre)
Ab 27. Mai 2019: 4x Montags, 17:30 – 18:45 Uhr
Hamburg
Für Kinder von 8 - 12 Jahren

Lerne eine Ampelschaltung zu programmieren!

Dieser Kurs eröffnet Kindern von 8 bis 12 Jahren einen spielerischen Zugang zur Programmierung. Neben wichtigen Grundbegriffen und Konzepten des Programmierens lernen sie den Calliope mini und seine Funktionen kennen. Sie experimentieren mit Sensoren und Funk und erstellen in Begleitung eines erfahrenen Trainers

Calliope ist eine kleine, programmierbare Computerplatine bzw. ein Mikrocontroller. Durch die Verwendung dieses kleinen Wunderwerkzeugs kombinieren die Kinder ihre Fähigkeiten im Umgang mit Hardware und Software. Dieser kleine Stern kann zu einem Instrument, einem Würfel, einem Taschenrechner oder sogar einer Wetterstation programmiert werden. Das Calliope ist mit Knöpfen, diversen Sensoren und LED Lichtern ausgestattet, welche alle individuell programmiert werden können.
Weitere Infos zu Calliope mini findet Ihr hier: https://calliope.cc

Am Beispiel einer Ampel soll dieser Kurs die Aufmerksamkeit der Kinder in spielerischer Weise auf das wichtige Thema Verkehr und Mobilität in der Stadt(-planung) gelenkt werden. Der Calliope und die verschiedenen Programmierungen dienen uns dabei sowohl als direkte Veranschaulichung einer Ampelschaltung, als auch als Werkzeug für verschiedene Messungen des Verkehrs in der unmittelbaren Umwelt der Kinder.

Termin: 4x Montags, 17:30 – 18:45 Uhr
Laufzeit: 27.Mai  – 24.Juni 2019 (kein Kurs an Feiertagen und in den Ferien)
Kurstermine: 27.05, 03.06, 17.06, 24.06
Trainer: Nicola Herrmann
Sprache: Deutsch
Veranstaltungsort: Digitalwerkstatt Hamburg

 

Trainer

Nica Herrmann
Nica Herrmann