Workshop: Programmieren mit Calliope mini
Donnerstag, 26. September 2019, 15:00 - 18:00 Uhr
Hamburg
Für Lehrkräfte

Mit Hardware in der Grundschule programmieren

Alle Hamburger Schülerinnen und Schüler sollen programmieren lernen – so die Vorgabe des Schulsenators. Hamburgs Grundschulen, Stadtteilschulen und Gymnasien haben deshalb die Möglichkeit, für die Klassenstufen 3-6 ganze Klassensätze des digitalen Mikrocomputer Calliope mini anzuschaffen. Doch was bzw. wie fangen Sie als Lehrkraft damit an?

Dieser Workshop in einer HABA Digitalwerkstatt ermöglicht Ihnen einen praktischen Einstieg in das Themenfeld digitale Bildung und Programmieren im Schulunterricht. Sie lernen den Calliope mini und seine Funktionen kennen und erproben konkrete Einsatzmöglichkeiten im Schulunterricht. Nach einer technischen Einführung werden unterschiedliche Projekte für die Klassenstufen 3-6 präsentiert und selbst umgesetzt. Zusätzlich werden weitere Calliope mini Projekte vorgestellt und viele Tipps für das Unterrichten von Programmierkonzepten vermittelt.

Vorkenntnisse im Programmieren sind nicht erforderlich. Computer und Calliope minis werden im Rahmen des Workshops zur Verfügung gestellt.

 

Ihr Mehrwert
Sie lernen grundlegende Programmierkonzepte kennen und diskutieren die Bedeutung des Themas in der Grundschule. Durch die aktive, spielerische Verwendung des Calliope mini und eine Einführung in eine visuelle Programmiersprache werden Sie befähigt in Zukunft ihre eigenen Unterrichtsinhalte einzubetten.

 

Inhalte der Fortbildung
– Vorstellung von Programmierkonzepten
– Bedeutung in der Grundschule
– aktive, spielerische Verwendung des Calliope mini
– Einführung in eine visuelle Programmiersprache
– Vorstellung weiterer Calliope mini Projekte
– wertvolle Praxistipps

 

Termin: Donnerstag, 26. September 2019, 15:00 – 18:00 Uhr
Veranstaltungsort: Digitalwerkstatt Hamburg
Kosten: 30 Euro pro Teilnehmer
Verbindliche Anmeldung über die Cornelsen-Akademie


Name der Firma / Organisation / Schule


Vorname*


Name*


Telefon


E-Mail*


Ihre Nachricht

[recaptcha]

"]

Trainer

Tom Wiedemann
Tom Wiedemann